Abrechnung

Einfach den Kilometerstand am Anfang und Ende der Fahrt in das Fahrtenbuch im Auto eintragen. Das war’s dann auch schon.

Einmal im Monat werden dann die Kosten für deine Fahrten automatisch von deinem Konto eingezogen. Dafür benötigen wir auch bei der Registrierung ein SEPA-Mandat.

Warum per Bankeinzug? Mit dem Klingelbeutel rumrennen freut uns nicht.

App

Natürlich kannst Du das Auto auch über das Smartphone buchen. Die App ist sowohl in Google Play als auch im Apple App Store zu finden.

Autos

Derzeit sind folgende Autos im Angebot:

  • Seekirchen:
    1 Toyota Yaris
    1 Toyota Prius
  • Seeham:
    1 Seat Ibiza
  • Obertrum:
    1 Škoda Fabia Kombi
Kindersitz

In jedem Auto befindet sich eine Sitzerhöhung die für die Normgruppen II und III verwendet werden dürfen, d.h. ab einer Größe des Kindes von 125 cm und einem Gewicht von 15 kg.

Kindersitz
Rechtliches

Ein paar Regeln müssen sein. Mit der Registrierung und der damit verbundenen Mitgliedschaft beim Verein s.mobil werden folgende Vereinbarungen akzeptiert:

Panne

Jedes Auto besitzt einen VCÖ-Schutzpass mit europaweiter Pannenhilfe. Bei einer Panne den Pannendienst der Allianz Global Assistance unter der Nummer

+43 (0)1 525 03 271

anrufen. Diese Notruf-Zentrale ist täglich von 0-24 Uhr erreichbar.

Die Servicekarte für die Pannenhilfe im Rahmen des VCÖ-Schutzpasses samt Telefonnummer und Mitgliedercode liegt im Handschuhfach.

Tanken

Im Handschuhfach liegt eine OMV Card mit Routex-Funktion mit deren Hilfe du bei mehreren Tankstellen per Code und Bankomatkasse bezahlen kannst.

Mit dieser Karte kann an allen Tankstellen europaweit bezahlt werden, die Routex akzeptieren (OMV, Avanti, BP, ARAL, eni). Soweit möglich bitte eine OMV/Avanti-Tankstelle benutzen, denn an diesen bekommen wir zusätzlich einen Rabatt.

Sollte mal keine Partnertankstelle zu finden sein, bitte selber die Rechnung für den Treibstoff begleichen. Den Kassenbeleg unbedingt aufbewahren und dem Verein zukommen lassen. Der Betrag wird dir dann bei der nächsten Abrechnung gut geschrieben.

Unfall

Bei einem Unfall mit Personenschaden hat klarerweise die 1. Hilfe und das Verständigen der Einsatzkräfte oberste Priorität.

Bei einem Unfall mit reinem Sachschaden bitte den Europäischen Unfallbericht ausfüllen und den Unfall schnellmöglichst uns melden (info@smobil.at). Formulare für den Europäischen Unfallbericht liegen im Handschuhfach.

Versicherung

Die Autos sind vollkaskoversichert. Im selbstverschuldeten Schadensfall beträgt der Selbstbehalt 300 €, der gemäß den Nutzungsbedingungen zu bezahlen ist.

Zutritt

Der Zutritt zu den Autos erfolgt mit den Autoschlüsseln, die in einem Schlüsselsafe an den Standplätzen hinterlegt sind.

Den Codes zu den Schlüsselsafes erhältst du nach der Registrierung.

s.mobil – Verein für innovative Mobilität
Asenweg 2/2
5201 Seekirchen am Wallersee
E: info@smobil.at
T: +43 670 6015299
ZVR-Zahl: 426908608
IBAN: AT65 3504 7000 7509 6404