Ab 1.1. gibt es das neue „Nachtzuckerl“: Zwischen 23:00 Uhr und 6:00 Uhr entfallen die 0,50 € / Stunde! Damit soll es bequemer werden, das Auto schon am Vorabend zu holen, ohne dass dafür Kosten anfallen.
Die radiofabrik Salzburg widmete sich in der Sendung „unerhört“ dem Thema Carsharing und berichtet über Carsharing-Initiativen in Salzburg, mit einem Interview mit David Knapp von s.mobil und Johann Lehenauer von Freiraum Gneis Mobil.
Es ist soweit: Aus dem Carsharingverein Seekirchen und dem Carsharingverein Seeham/Obertrum wird s.mobil – Verein für innovative Mobilität!

s.mobil – Verein für innovative Mobilität
Asenweg 2/2
5201 Seekirchen am Wallersee
E: info@smobil.at
T: +43 670 6015299
ZVR-Zahl: 426908608
IBAN: AT65 3504 7000 7509 6404